Klavierwettbewerb Professional

Der 15. Internationale Klavierwettbewerb "MozARTe" Aachen findet vom 09. September bis zum 13. September 2019 in Aachen statt.

Die ersten 50 Anmeldungen werden nach Eingang zum Wettbewerb zugelassen und eingeladen. Schüler und Studierende der Jury Mitglieder dürfen nicht am Wettbewerb teilnehmen und werden daher nicht berücksichtigt. Zugelassen sind Musiker aller Nationalitäten, das Höchstalter beträgt 32 Jahre (Stichtag: 10. September 2019).

Für die Anmeldung schauen Sie bitte unter [Klavierwettbewerb Professional] > [Anmeldung].

NOCH GIBT ES FREIE PLÄTZE FÜR DEN WETTBEWERB!

Wettbewerbsprogramm

1. Runde (10 bis max. 12 Min.)
freies Programm
                                                                       
 Halbfinale (30 bis max. 35 Min.)
freies Programm

 

Finalrunde:
Ein Klavierkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart: KV414, KV415 oder KV449

   ODER

Frederic Chopin: Klavierkonzert Nr.2 f-moll, op. 21

 

Programmänderungen nach dem 31. Juli werden nicht akzeptiert!

Die Juryentscheidung ist bindend.

Alle Stücke müssen vollständig vorbereitet und auswendig vorgetragen werden.

Wiederholungen des Wettbewerbsprogramm sind nicht erlaubt.

Preise

1. Preis    € 3000
2. Preis    € 1500
3. Preis    € 1000
Publikumspreis € 500

 

   UND
Konzertengagements in Deutschland sowie dem europäischen Ausland

Veranstaltungsorte

Kammermusiksaal der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Aachen (Theaterplatz 16)
Kammermusiksaal der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Aachen (Theaterplatz 16)
Konzertsaal "Ballsaal - Altes Kurhaus" des Kulturbetriebs der Stadt Aachen (Kurhausstr. 1)
Konzertsaal "Ballsaal - Altes Kurhaus" des Kulturbetriebs der Stadt Aachen (Kurhausstr. 1)